Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kunsttage

Ausstellungen > 2019
KUNSTTAGE WESSELING

Ausstellung vom 21. Februar bis 24. Februar2019im Kulturzentrum
Schwingeler Hof, städt. Galerie, Schwingeler Weg 44, 50389 Wesseling

Veranstalter Kunstverein-Wesseling e.V.

Das erfolgreiche Konzept der Kunsttage Wesseling wiederholt sich zum dritten
Mal. In diesem Jahr haben wir drei Künstlerinnen aus der Region, die in ihrer
Kunst sehr unterschiedliche Perspektiven einnehmen, dabei jedoch das gleiche
Kernthema haben: Den Menschen

Ulla Schüller, Malerei, die mit ihrem Ausstellungstitel BAUM UND BÖRSE die
Verbindung zwischen Natur und Wirtschaft abbildet. In ihren Arbeiten zu  
unserer Wirklichkeit geht es auch immer wieder darum, den schönen Schein zu hinterfragen.

Trautlinde Minuzzihat eine ganz eigene Art MENSCH UND MINIATUR in einen
Kontext zu bringen. Es verlangt nach einer bewussten Hinwendung, die Kraft
dieser Miniaturen zu erfassen und den Betrachter in eine neue, fremde Welt zu
entführen.

Barbara Locher-Otto, artofContext, hat sich einem Thema genähert, das oft
keinen Platz in den Erzählungen erhält, wird tabuisiert und vermieden. Verlust
von Menschen durch Schicksalsschläge ist schmerzhaft, besonders aber im
Kindesalter. VERLORENE KINDER ist der Titel zu den Installationen, in denen
Barbara Locher-Otto dem Thema Gestalt und Raum gibt.

Vernissage Donnerstag: 21. Februar 2019 um 19:30 Uhr.
Freitag: 22.02. 2019 von 17:00 – 20:00 Uhr und
Samstag 23.02.2019/Sonntag 24.02.2019 von 11:00 – 18:00 Uhr.
Begrüßung: Erwin Esser, Bürgermeister der Stadt Wesseling
Einführung:  Irina Wistoff, Museumspädagogin
Zur Finissage am 24. Februar 2019 ab 15:00 Uhr spielt für Sie der Künstler
JAMAL ALBASHAAN auf seiner Laute.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü